Gesundehufe und artgerechte Haltung fördern die Selbstheilung

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Heike Veit
Hufheilpraktikerin mit kantonaler Bewilligung für die gewerbsmässige Hufpflege für Equiden
(Nr.: BE-HKP-009343-01)

 
Mein Buch


Mein Buch zeigt die Anatomie, wie sie noch nie gezeigt wurde. Der Verlauf der Nerven im Huf-Innern wurde bisher noch nirgends so dargestellt. Dieser Einblick in die Hufkapsel wird zudem mit Videos vertieft, die per QR-Code geöffnet werden können.
Eine Technik, die in Hufbüchern bisher einzigartig ist.
 
Diese Erkenntnisse können dem absoluten Huf-Anfänger, über Pferde-Therapeuten und bis hin zum besten Huf-Profi, behilflich sein, die Hufe und ihre Lahmheiten noch besser zu verstehen und beseitigen.
Vor Ort, direkt am Pferd, können diese Erkenntnisse mit diesem robusten Buch wissenschaftlich und doch leicht verständlich weitergegeben werden.

Video:

Buchbestellung per Email an:
heike@gesundehufe.ch
! ! Bitte im Email UND bei den Überweisungen jeweils genaue Angaben machen! !
- Vorname, Name:
- Strasse, Hausnummer:
- PLZ, Ort:
- Beruf:
- !!! L A N D !!!
- Telefonnummer inkl. Länder Vorwahl:
- Anzahl Bücher:
- Beruf:
- Betreff:    Buchbestellung
- Bezahlungsnachweis könnt Ihr direkt mit dem Email senden

Preise in der Schweiz
90,- CHF pro Buch, zzgl. Versandkosten 9,-
IBAN für Schweiz hier anklicken

Preise in Deutschland und EU
86.50 EURO pro Buch, zzgl. Versandkosten 9,-
IBAN für Deutschland hier anklicken

(andere Länder? Canada war z.B. 17,95 Euro.)

Gerne per Vorkasse das Geld mit Versandkosten auf entsprechendes Konto überweisen.

Ab 1. Aufgust bin ich in den Ferien. Ich werde zwischendurch ins Email reinschauen.
Es kann etwas dauern. Doch werden wir zwischendurch den Versand so weit es geht
fortführen. Schöne "Sommerzeit" mit trockenen Füssen wünsche ich Euch.

Ehemalige Kursteilnehmer können eine Schablone mit bestellen.
30 CHF, oder 30,- EURO

Das Buch ist strukturierter als meine Webseite :-) diese ist noch in Arbeit.



Ich freue mich über die vielen Frühbucher, die ich mit dem Einführungspreis für ihre Treue auf meiner FB Seite belohnt habe.

Veröffentlichungen im Netz sind untersagt, sowohl Text, Bild und Filme. Ausser mit Genehmigung der Autorin.


genauere Buchbeschreibung:

DIESES BUCH
- ist ein leicht verständliches, robustes, wetter-festes, stalltaugliches Werk
- ist für ALLE Pferde-Menschen, Huf-geplagte Pferdebesitzer, Huf-Bearbeiter, Pferde-Therapeuten  und Trainer
- ist für alle Menschen, die die Lahmheiten besser verstehen wollen und mithelfen wollen diese zu beseitigen.
- erklärt ganzheitliche Pferde- und Huf-Gesundheit
- dient dazu, dass die Pferde-Profis den Besitzern schnell und verständlich den Lahmheits- und Gesundszustand erklären und Lösungen finden können.
- QR-Codes führen zu Videos, die für das ganzheitliche Verständnis sehr wichtig sind.

Herzlichen Dank für die Bestellungen.

Wer durch die aktuelle Lage finanziell gebeutelt wurde, darf sich gerne bei mir melden. Eventuell finden wir eine Lösung.


Nicht nur im Frühling spannend:

Pferd lahmt spontan? immer wieder? bischen oder stark?
Heike's Lehmtest konnte schon vielen Pferden und Besitzern helfen
viel Text.... schaut auch in den Kommentaren, dort sind Beispiel Fotos

hier ein paar Erklärungen von mir aus 24 Jahren Huf-Passion, Ausbildung, Arbeit, Weiterbildungen und eigene Forschungen
Strahlbein-Hufrolle kinderleicht erklärt



WAS BIETE ICH AN?

Aufklärung hilft Euch und Eurem Pferd

Huf-Webinare: Lahmheiten verstehen - mögliche Ursachen erkennen



Zur Zeit habe ich leider keine freie Kapazitäten zum Coachen.

ob vor Ort oder online sind die Ursachen vieler Huf-Probleme zu erkennen.
Sehr oft können wir gemeinsam diese Ursachen beseitigen.
Ich bin national und international vernetzt mit Profis, die dann die Huf-Bearbeitung & Gesundheits-Therapien evtl. weiterhelfen können.

über mich Heike Veit
Das Leben meines geliebten Pferdes Wotan wurde um wundervolle 20 Jahre verlängert, und unser beider Leben verschönert, NUR weil ich zu einem augenöffnenden Hufkurs 1997 gegangen bin. So konnte seine Strahlbeinlahmheit (Hufrollensyndrom, Navicalar, Prodothrochlose) verheilen und Wotan  durfte mit fast 31 Jahren lahmfrei einschlafen. Und das ohne Hufschutz oder weitere Hilfsmittel.
Seit 20 Jahren liebe ich es, die Menschen zu verblüffen, wie einfach es meist ist, den Pferdehuf und seine Funktionen zu verstehen und zur Gesundheit zu verhelfen.

Ich durfte eine wunderbare, sehr umfangreiche, ganzheitliche Pferde- und Huf-Gesundheits Ausbildung geniessen.
Seit 25 Jahren gelebte Huf Erfahrung, und verschiedenste Weiterbildungen die unser Thema perfekt ergänzen, machen meine Huf-Workshops zu dem, was sie noch werden. Beinahe täglich fallen mir neue Darstellungsweisen ein, die dem Verständnis für die Hufe dienen können. Diese werde ich Schritt für Schritt aufs "Papier" bringen. Somit ist jeder Huf-Workshop immer wieder im neuen Licht. Ob mal ein Buch dabei raus kommt? Ein Nachschlagewerk? Videos? Ausbildung? wer weiss ?? Das Leben bleibt spannend.

Grosser Dank an Alle Huf-Workshop TeilnehmerInnen, Dank Euch konnte ich auch dieses Jahr wieder bei jedem Kurs dazu lernen. Jeder Kurs ist anders. Denn die Vorträge leben mit den TeilnehmerInnen.
Das Feedback erwärmt mein Herz. Wenn ich nach Jahren höre, was meine Workshops bewirkt haben, wie sich das Pferdeleben verändern durfte, kehrt tiefe Dankbarkeit in mein Herz.


Webinare und Workshops
Themen:
Ursache der beängstigenden Zivilisationskrankheiten der lieben Pferde selbst erkennen lernen und beseitigen

Auswirkung der Huf-Form, Haltung & Ernährung auf die gesamte Pferdegesundheit
 wird leicht verständlich erklärt.
 
- artgerechte Haltung - Aber wie können wir das einrichten?

wie erkennen wir von aussen, ob der Huf bequem für das Pferd ist?
was müsste an der Huf-Form verändert werden, um lange gesund zu sein?

kommt vorbei und seht es selbst

Umstellung auf barhuf:
scheint barhuf aussichtslos? mehrfach probiert? Melde dich bei mir
ich coache von nah und fern, und arbeite sehr gern mit anderen Hufpflegern und anderen Pferde-Therapeuten zusammen.
Leider kann ich zur Zeit nicht selber Hufe bearbeiten, aus gesundheitlichen Gründen.
Doch ich kann meine Erfahrungen & mein ständig weitergebildetes Wissen Euch zur Verfügung stellen

Da  ich über mehrere Jahre vor jeder und nach jeder Huf-Behandlung Fotos gemacht habe, diese am PC verglichen habe, wie sich die Hufe in der Zeit verwandelt haben, wende ich dieses Fachwissen an, um aus der Ferne zu coachen.




Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü